Reiseangebote Japan

Die beste Reisezeit nach Japan ist von Mitte März bis Mitte April (Kirschblüte!) sowie im Mai, von Mitte Juli bis Mitte August und im Oktober. Die Regenzeit dauert von Juni bis zur zweiten Julihälfte. Die größten Taifune suchen Japan im September auf. Ab Mitte August beginnt in Japan die beliebte Urlaubszeit, so dass diese möglichst zu mei­den ist.

Nachstehend finden Sie unsere Reiseangebote für Japan. Es sind unsere Vorschläge, die beliebig an Ihre Wünsche und Vorstellungen angepasst werden können.

Zugreise Japan zum Kennenlernen

Tokio – Kioto – Osaka – Tokio

ab 750 € zzgl. Flug

1.125 km | 13 Tage | JAP

3 Wochen Bahnreise Japan

Tokio – Kanazawa – Kioto – Osaka – Hiroshima – Tokio

ab 1.125 € zzgl. Flug

2.570 km | 19 Tage | JAPHSM

Es sind auch andere Reisen in Japan möglich. Sie können bei uns jede Reiseroute anfragen. Wir entwickeln zusammen mit Ihnen Ihr eigenes Reisekonzept und setzen Ihre eigene Reiseidee um!

Alle Reisen nach Japan können mit einer unserer Transsib-Reisen kombiniert werden, z.B. mit der Reise nach Peking PEK oder nach Wladiwostok VVO.

Es ist zwar möglich, von Wladiwostok nach Japan mit der Fähre zu gelangen, die Überfahrt dauert aber ziemlich lange (ca. 48 Stunden) und man muss noch von der Hafenstadt in Japan nach Tokio oder Hiroshima gelangen. Logistisch sind Sie 3 volle Tage unterwegs. Die Fährtickets haben außerdem einen sehr ähnlichen Preis zu einem Direktflug nach Tokio, der aber nur ca. 2 Stunden dauert. Von Peking sind Sie innerhalb von 3,5 Stunden mit dem Flieger in Tokio. Der große Nachteil der Fährverbindung von Wladiwostok nach Japan ist außerdem, dass die Linienfähren sehr unzuverlässig sind: die Fährfahrpläne sind lange nicht bekannt und am Ende werden die Fähren manchmal abgesagt. Nicht ohne Bedeutung ist außerdem, dass die Fähre nur einmal wöchentlich fährt, Flüge gibt es dagegen fast täglich.

Bahnreisenden, die ihre Reise mit der Transsib am liebsten per Schiff nach Japan fortsetzen möchten, bleibt daher oft nichts Anderes als ein Flug üblich. Mit dem kurzen Flug von Wladiwostok oder Peking nach Tokio werden aber trotzdem weniger Schadstoffe ausgestossen als wenn Sie nach Deutschland zurückfliegen und nächstes Jahr den langen Flug nach Japan wieder antretten würden!

Japan Rail Pass

Der Japan Rail Pass ist ein besonderes Ticket, welches während seiner Gültigkeit fast unbe­grenzt zu Zugreisen in Japan berechtigt. Der Vorteil ist der niedrige Preis im Vergleich zu den Einzelpreisen, keine Warteschlangen an den Toren und Kassen sowie eine Sitzplatzreservierung im Ticketpreis.

Japan Rail Pass – Informationen und Buchung

Im japanischen Stil übernachten

Auf einer Futonmatratze schlafen

Futon ist ein traditioneller japanischer Bettplatz, bestehend aus einer Ma­tratze, die auf einer Tatami-Matte liegt und aus einer dicken, gesteppten Bettdecke. Der Futon stützt die Wirbelsäule und den Rücken optimal, sorgt für Luftzirkulation und leitet Feuchtigkeit ab. Im Winter wird der Futon dage­gen angenehm warm.

In Kapselhotels übernachten

In Kapselhotels gibt es anstelle von Hotelzimmer Kabinen mit etwa 2 m² Bodenfläche und ca. 1,20 cm Höhe, die in einem großen Raum aufeinan­der gestapelt sind. In den Kapseln befinden sich in der Regel nur eine Ma­tratze, Bettwäsche, Fernseher und Radio. Das Hotel verfügt über Gepäck­räume, gepflegte Badezimmer und Sozialräume.

Sie haben Ihr eigenes Reisekonzept? Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung und setzen Ihre eigene Reiseidee um!

Schreiben Sie uns:

1 + 2 = ?

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Wir beraten Sie gern!

Print Friendly, PDF & Email