Print Friendly, PDF & Email

Reisecode: IKTKJA

13 Tage

5.153 km mit dem Zug

REISEROUTE: MOSKAU – JEKATERINBURG – KRASNOJARSK – IRKUTSK – LISTWIANKA / BAIKALSEE

HIGHLIGHTS:

  • Fahrt mit Linienzügen der Transsibirischen Eisenbahn!
  • Moskau die russische Hauptstadt
  • Jekaterinburg – Universitätsstadt am Ural, Ort der Ermordung der Zarenfamilie 1918
  • Krasnojarsk – eine wunderschön am Jenisej gelegene Stadt
  • Baikalsee – Perle Sibiriens, der älteste und der tiefste Süßwassersee der Erde
  • Baikalmuseum in Listwianka
  • Taltsy Freilichtmuseum

Sparpaket: 775 €

-> Bahnfahrkarten 3. Klasse
-> Hostels + Gastfamilien im Stadtzentrum möglichst nah am Bahnhof
-> Visaservice komplett

Standardpaket: 1.085 €

-> Bahnfahrkarten 2. Klasse
-> 3* Hotels im Stadtzentrum, möglichst nah am Bahnhof
-> Visaservice komplett

Komfortpaket: 1.835 €

-> Bahnfahrkarten 1. Klasse
-> 3*-4* Hotels im Stadtzentrum möglichst nah am Bahnhof
-> Visaservice komplett

☑ Fahrkarten gemäß der gewählten Option und dem Reiseverlauf
☑ 7 Übernachtungen im Doppelzimmer gem. Reiseverlauf und Option
☑ Frühstück bei Gastfamilien und in Hotels (Hostels ohne Frühstück)
☑ Visabeschaffung inkl. Konsulargebühr und Einladung für Russland
☑ Transsib-Reisepaket (praktische Informationen und Hinweise)

Extrakosten:

✗ oben nicht genannte Mahlzeiten sowie Verpflegung im Zug

Besichtigungsprogramm: 525 €

-> Reiseleitung: deutschsprachig
-> Eintrittskarten und Transport inbegriffen
-> keine Reiseleitung in den Zügen

Transfers: 205 €

-> vom/zum Flughafen/Bahnhof
-> darunter Transfers nach/von Listwianka (130 km hin und zurück)
-> ohne Reiseleitung, nur mit dem Fahrer

Einzelzimmerzuschlag:

-> Sparpaket: 159 €
-> Standardpaket: 225 €
-> Komfortpaket: 320 €

Besichtigungsprogramm und Transfers für 1 Person: zusätzlicher Zuschlag 50%

Moskau

1. Tag: Ankunft in Moskau, Transfer zur Unterkunft, Übernachtung.

2. Tag: Stadtbesichtigung: Sie erleben heute den Kreml, den berühmten Roten Platz und seine Umgebung sowie die historische Arbat Straße, in der u.a. der russische Dichter Alexander Puschkin wohnte und die auch aus den Liedern von Bulat Okudschawa bekannt ist. Am Abend erleben Sie unterirdische Paläste der Moskauer Metro.

3. Tag: Freie Zeit. Am späten Abend Abfahrt nach Jekaterinburg.

4. Tag: Reise mit der Transsib

Jekaterinburg (früher Swerdlowsk)

5. Tag: Ankunft am frühen Morgen, Erholung und Besichtigung der sibirischen Universitätsstadt, darunter der Al.-Newski-Kathedrale. Am späten Abend fahren Sie weiter nach Krasnojarsk.

6. Tag: Reise mit der Transsib

Krasnojarsk

7. Tag: Ankunft am Mittag, Erholung und Besichtigung der vor Kurzem noch für Ausländer unzugänglichen Stadt. Sie sehen die Wahrzeichen der Stadt, die auf dem Zehnrubelschein abgebildet sind: die Kapelle Paraskewa-Pjatniza und die Kommunale Brücke über den Jenissei.

8. Tag: Heute sehen Sie etwas von der wunderschönen Umgebung von Krasnojarsk – es erwartet Sie ein ganztägiger Ausflug ins Grüne: in das berühmte Naturschutzgebiet „Stolby“, dessen Name von den biszu 100 Meter hohen Felssäulen kommt. Es ist das beliebte Ausflugs-ziel für die Stadteinwohner.

9. Tag: Am Nachmittag steigen Sie in Ihren Zug nach Irkutsk ein.

Irkutsk, Listwianka, Baikalsee

10. Tag: Früh Ankunft in Irkutsk. Stadtrundfahrt und Weiterfahrt an denBaikalsee nach Listwianka (65 km). Besichtigung des wunderschön gelegenen Freilichtmuseums der Sibirischen Holzbaukunst Taltsy und des Baikal-Museums in Listwianka. Sie lernen dort die Entstehungsgeschichte des Baikalsees, seine weiteren Entwicklungsperspektiven und seine Tier- und Pflanzenwelt kennen und erfahren Vieles über die Leute, die an seinen Ufern wohnen. Übernachtung in Listwianka.

11. Tag: Aufenthalt in Listwianka in Eigenregie. Sie können einen Auf-stieg auf den Tscherski–Stein unternehmen, einen Aussichtspunkt 300m über dem Seespiegel. Von da aus bietet sich ein wunderschöner Panoramablick über den Baikal und die Angara. Bei guter Sicht sieht man auch das Chamar–Daban Gebirge.

12. Tag: Aufenthalt in Listwianka in Eigenregie, Rückfahrt nach Irkutsk.

13. Tag: Transfer zum Flughafen, Rückflug.

Die Reise ist individuell buchbar und auch im Winter möglich. Sie kann jeden Tag beginnen. Zu empfehlen ist die Reise zwischen Ende Mai und Mitte September oder im Winter: im Februar oder März (der Baikalsee friert erst Ende Januar richtig zu). Das Eis auf dem Baikalsee hält meist sehr lange (es kommt vor, dass der See im Mai noch zugefroren ist), so dass das Wasser im Juni noch eiskalt ist und eine relativ milde Temperatur erst Ende Juli / Anfang August erreicht. Wir empfehlen eine Buchung 6 Monate, spätestens 9 Wochen vor Reisebeginn.

Buchungsklassen

1. Klasse = Schlafwagen, 2-Personen-Abteil
2. Klasse = Schlafwagen, 4-Personen-Abteil
3. Klasse = Großraum-Schlafwagen ohne Abteile

Komfortpaket: Sollen zu dem gewünschten Reisetermin auf einer oder mehreren Strecken keine Waggons der 1. Kl. verfügbar sein, wird jeweils ein komplettes Abteil der 2. Kl. zur Alleinbenutzung je zwei Personen gebucht.

Alle Preise verstehen sich pro Person. Alle Zeitangaben sind in der jeweiligen Ortszeit angegeben. Fahrplanänderungen sowie Änderungen der Konsulargebühren seitens der Botschaften vorbehalten. Das Angebot gilt unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit aller Leistungen bei Auftragserteilung.

In jedem Waggon sind 1-2 Toiletten mit Waschbecken sowie ein Samowar mit 24h verfügbarem und kostenfreiem Wasser vorhanden. Achtung, in den meisten Zügen sind keine Duschen verfügbar.

Zusätzliche Reisebausteine:

Flugtickets: ab 550 € hin und zurück

-> gerne buchen wir auch die internationalen Flugtickets für Sie
-> Preis abhängig vom Buchungsdatum und von den Reisedaten

Auslandsreisekrankenversicherung:

-> für das russische Visum Pflicht
-> 25 € bis 64 J., 59 € ab 65 J.

Reiserücktrittskostenversicherung:

-> wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung!
-> Preis abhängig vom Gesamtreisepreis