Print Friendly, PDF & Email

Individualreisen nach Nordkorea

Wir wissen recht wenig über das isolierte Land. Eine der wenigen Möglichkeiten, sich darüber zu informieren, ist eine Reise nach Nordkorea. Wir helfen Ihnen gerne bei der Reiseplanung! Erleben Sie das isolierte Land während einer Rund- und Zugreise!

Eine Individualreise nach Nordkorea ist am besten im April, Mai, September oder Oktober zu empfehlen.

NKO Mit dem Zug von Pjöngjang nach Peking 11 Tage ab 2.229 €
NKOPEK Von Wladiwostok nach Peking durch Nordkorea 13 Tage ab 2.399 €
NKOVVO Mit dem Zug von Peking nach Wladiwostok durch Nordkorea! * 17 Tage ab 3.710 €

Reise nach Nordkorea buchen

Wir empfehlen Reisenden, mindestens einmal mit dem Zug zu fahren, da man dadurch nicht nur mehr von der DVRK sehen kann, während man durch ländliche Gebiete und zweitrangige Städte fährt, sondern auch die Möglichkeit hat, Koreanern zu begegnen, die das Land verlassen. Mit ihnen zu interagieren, zu plaudern und etwas zu trinken ist immer ein faszinierendes Erlebnis. In der Regel sind es Geschäftsleute, Sportmannschaften, Arbeiter, Soldaten und Delegationen, die mit dem Zug nach China fahren. Grundsätzlich hat man aber die Möglichkeit, in dem Koreanern aller Lebensbereiche zu begegnen und mit ihnen zu plaudern, was im Flugzeug viel schwieriger ist.

* Viele Menschen träumen davon, mit dem Zug von Peking nach Wladiwostok zu reisen. Da auf dieser Route fast geradlinig das isolierte und somit unentdeckte Land Nordkorea liegt, haben wir uns entschlossen, diese beiden Aspekte zu kombinieren und Ihnen eine ungewöhnliche Reise anzubieten:

Mit der Bahn von Peking nach Wladiwostok über Nordkorea!

Dieses mysteriöse und vom Rest der Welt isolierte, streng kommunistische Land weckt viele Emotionen, begeistert mit dem archaischen Wirtschafts- und Sozialsystem und beeindruckt durch eine so andere Kultur. Vor einem genaueren Beobachter entdeckt Nordkorea aber seine Reize.

Sowohl die Einreise als auch die Ausreise aus Korea erfolgt bei dieser Reise mit dem Zug. Dies ermöglicht es Ihnen nicht nur, weniger touristische Gebiete des Landes aus dem Zugfenster zu beobachten, einschließlich ländlicher Gebiete und Städte zweiten Ranges, sondern gibt Ihnen auch die Möglichkeit, Koreaner das Land verlassen und dorthin zurückkehren zu sehen. Gespräche und gemeinsame Mahlzeiten sind im Zug viel einfacher und freier und werden mit Sicherheit ein faszinierendes Erlebnis. In diesen Zügen begegnen Sie Geschäftsleuten, Sportlern, Soldaten und Angestellten, die eine Dienstreise machen. Damit treffen Sie Koreaner aus allen Gesellschaftsschichten und werden mit ihnen sprechen können. Jegliche Interaktion mit der nordkoreanischen Bevölkerung im Landesinneren ist aufgrund des Kontaktverbots mit ausländischen Touristen und strenger Kontrollen extrem schwierig.

Sollten Sie von Wladiwostok nach Peking über Nordkorea fahren wollen, müssen Sie zuerst von Wladiwostok nach Pjöngjang fliegen, um von dort aus nach einer Rundreise in Nordkorea mit der Bahn weiter nach Peking zu fahren. Die Einreise per Zug nach Nordkorea ist nämlich ausschließlich von China aus möglich.