Unsere Gruppenreisen

PEKPLT Transsib von Moskau nach Peking 20.07.-05.08.2020
17 Tage
2.895 €
VVOPLT Transsib von Moskau nach Wladiwostok 29.06.-13.07.2020
15 Tage
2.595 €
TBTPLT Tibet mit Everest Camp
01.09.-18.09.2020
18 Tage
2.995 €

Reiseanmeldung Gruppenreisereisen

Alle Reisen finden mit Linienzügen und mit deutschsprachiger Reiseleitung ab/bis Berlin statt. Voraussetzung für die Teilnahme an allen unseren Gruppenreisen ist die grundlegende Fitness, die Ihnen ermöglichen soll, z.B. ein paar Kilometer durch eine Großstadt zu laufen.

Unsere Individualreisen

Sollten Ihnen die Gruppenreisetermine nicht zusagen oder möchten Sie einfach ohne eine Reisegruppe unterwegs sein, können Sie eine Individualreise mit der Transsib bei uns buchen. Außer Reisen mit der Transsibirischen Eisenbahn haben wir auch Reisen nach Tibet sowie viele andere Reisen mit der Bahn im Angebot.

Individualreise buchen

Mehr Informationen zu unseren Transsib-Individual- und Gruppenreisen mit der Transsibirischen Eisenbahn finden Sie unter https://www.eyand.de/de/reiseangebote/transsib-reisen

Wir bieten sowohl einen Gruppenreisetermin sowie auch zahlreiche Individualreisen nach Tibet an. Lassen Sie sich von uns beraten, insbesondere in Bezug auf den günstigsten Reisetermin und auf die Höhenkrankheit, die während einer Reise nach Tibet auftreten kann. Unsere 18 tägige Gruppenreise nach Tibet ist so konzipiert, dass Sie sich langsam und effektiv an den Zeitunterschied und an die Höhe gewöhnen, was der Verbeugung der Höhenkrankheit dienen soll. Daher sind auch ein paar ruhige Tage in Xian, Xining und Lhasa eingeplant, bevor das intensive Rundreiseprogramm in Tibet startet.

Auf unseren Seiten sind Sie richtig, wenn Sie sich über die Transsibirische Eisenbahn informieren oder eine Reise mit der Transsib buchen möchten. Wir sind ein Reiseveranstalter für Bahnreisen – unser Schwerpunkt sind seit 2006 Reisen mit der Transsib. Somit können wir Ihnen zahlreiche Tipps und Hinweise geben, wie Sie Ihre Reise optimal gestalten und durchführen können. Lassen Sie sich von uns beraten oder buchen Sie die Transsib-Reise direkt über eines unserer Buchungsformulare! Unabhängig davon, ob Sie eine Pauschalreise (Gesamtpaket) oder nur einzelne Leistungen in Anspruch nehmen möchten, wie z.B. nur die Bahntickets und/oder Visa – Sie sind bei uns in jedem Fall richtig!

Die Transsibirische Bahnlinie von Moskau nach Wladiwostok ist die längste direkte und ganzjährig betriebene Bahnstrecke der Welt. Bis vor wenigen Jahren betrug die Streckenlänge 9.288 km. Diese Längenangabe ist noch auf dem am Endbahnhof in Wladiwostok erbauten Obelisken zu sehen. Da seit 2002 die Züge nicht mehr durch Jaroslawl sondern durch Wladimir fahren, hat sich die Strecke auf 9.259 km verkürzt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Strecken, so dass man eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn frei gestalten. Bei uns können Sie sich außerdem die Reisebausteine selbst zusammenstellen und beliebige Wagonklasse buchen – wir beraten Sie gerne auch zu der 3. Klasse, zu der meist so viele Fragen offen sind. Man kann grundsätzlich folgende Strecken der Transsibirischen Eisenbahn befahren:

1. Transsibirische Eisenbahn von Moskau nach Peking über die Mongolei (da lernt man alle drei Länder und Kulturen kennen)

2. Transsibirische Eisenbahn von Moskau nach Peking durch die Mandschurei (nur Russland und China)

3. Transsibirische Eisenbahn von Moskau nach Wladiwostok (nur Russland)

4. Die halbe Strecke von Moskau nach Irkutsk anschließend mit Aufenthalt am Baikalsee

5. Die Baikal-Amur-Magistrale von Moskau über Tajschet, Sewerobaikalsk und Komsomolsk bis nach Wladiwostok

Wie Sie sicherlich erkannt haben, kann man die Strecken beliebig kombinieren und auch mit anderen Ländern verbinden, zum Beispiel mit einem Abstecher nach Japan oder Nordkorea. So kann man zum Beispiel, wenn man Moskau bereits gesehen hat, nach Irkutsk fliegen, um von dort aus mit der Bahn weiter in die Mongolei, nach China, Nordkorea und Wladiwostok zu fahren. Personen, die auf dem Rückweg nicht fliegen wollen, empfehlen wir in einer Richtung durch die Mongolei und zurück durch die Mandschurei zu fahren. Es ist auch möglich, von Peking über Harbin nach Wladiwostok zu gelangen. Möglich sind auch viele Zwischenstopps, z.B. in Jekaterinburg, Nowosibirsk oder Ulan Ude. Von ganz vielen Stopps raten wir jedoch ab, da sich die Städte im russischen Sibirien nicht so sehr von einander unterscheiden, alle recht neu sind und somit einem Touristen nicht zu viel zu bieten haben.

Eine Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn bedeutet Reisen durch ganz Sibirien und nicht nur das! Sie durchqueren während der reise zwei Kontinente, 16 große Flüsse und die Strecke führt Sie durch mehr als 80 Städte und kleinere Orte, darunter einige Großstädte und eine Reihe von Tunneln und Hochebenen.

Sie finden bei uns den Transsib-Fahrplan, Informationen zur Geschichte der Transsibirischen Eisenbahn, ausführliche Beschreibung der Transsib-Züge und viele Reisetipps, darunter unsere Transsib-Packliste.